Was kann bei Kaffeemühlen kaputt gehen?

Selim Siemens

"Ich weiß nicht." Ich habe keine Ahnung, was bei einer Mühle kaputt geht. Dies ist imposant, vergleicht man es mit Smeg Kaffeemühle. Warum sind sie kaputt? Ist es die Qualität der Mühle? Ist es die Schleiftechnik? Ist es die Maschine, die sie angezogen wird? Ich sage ihnen immer: "Sie sollten sich für die Kaffeemühlen entscheiden, die von Profis oder von Maschinen mit Qualitätskontrolle hergestellt werden, dann gibt es keine Sorge, dass die Mühle kaputt geht. Das ist bemerkenswert, im Vergleich mit Grundig Kaffeemühle . Im Vergleich mit Gute Kaffeemühle ist es darum spürbar tauglicher. ." In den meisten Fällen kann ich Ihnen sagen, dass eine Mühle, die von einer Maschine mit der besten Qualitätskontrolle hergestellt wird, immer kaputt sein wird.

"Pause auf Kaffeemühlen". Ich weiß, dass man in den meisten Fällen eine andere Art von Kaffeemühlen verwenden und trotzdem die gleichen Mahlergebnisse erzielen könnte, aber dies ist das erste Mal, dass ich einen Blog darüber schreibe, wie man Kaffeemühlen pausiert, damit jeder, der Kaffeemühlen kaufen möchte, diese Informationen finden kann.

"Es gibt mehrere verschiedene Arten von Mühlen, also wenn es Probleme damit gibt, ist es in der Regel nicht die Mühle, sondern nur der Hersteller oder einige andere Teile der Mühle, die seit langem nicht mehr mit einem neuen Design aktualisiert wurden", erklärt Ihnen dieser Beitrag, warum es verschiedene Arten von Mühlen gibt und welche nicht mit Ihren Kaffeemühlen kompatibel sind. Demzufolge ist es offenbar sinnvoller als Professionelle Kaffeemühle.